2016-08-09 4 views
1

Mein Problem ist, wenn ich versuche, den onclick-Handler, updatePage() einzurichten, gibt es eine Möglichkeit, einen Razor-Variablen-Wert als Parameter in die Funktion updatePage() wie ich bin injizieren versuchen unten zu tun? Was ich unten habe, ist natürlich ein Kompilierfehler, der durch den updatePage-Teil verursacht wird.ASP.NET Razor Mischen mit Javascript-Literal

@Html.ActionLink("Next >", "Index", 
    new { page = iPageT + 1 }, 
    new { @class = "paging-links-submit", onclick = "updatePage("iPageT++"); return false;" }) 
+0

Bitte geben Sie mindestens die Compiler-Fehlermeldung an. – WoIIe

Antwort

0

Sie müssen Ihre serverseitig verarbeiteten Rasierer Argument mit der Client-Seite Javascript-Funktionsaufruf concat. Fügen Sie den + wie folgt aus:

@Html.ActionLink("Next >", "Index", 
    new { page = iPageT + 1 }, 
    new { @class = "paging-links-submit", onclick = "updatePage(" + iPageT + "); return false;" }) 

ich lieber iPageT zu erhöhen, bevor @Html.ActionLink() Aufruf, aber das ist bis zu Ihnen.

+0

Vielen Dank! –

+0

Konnte ich Ihnen bei Ihrem Problem helfen? Wenn ja, [bitte meine Antwort als richtige Antwort markieren] (http://meta.stackexchange.com/a/5235). Danke mein Herr! =) – WoIIe