2017-12-28 2 views
1

Ich versuche, ein Add-In mit Office 365 Javascript API für Outlook zu entwickeln. Ich verwende Microsofts reference, um nach Methoden zu suchen, mit denen ich die aktuell geöffnete E-Mail weiterleiten kann, wenn ich auf eine Schaltfläche klicke. Das Problem ist, dass es keine einzige Methode für die Referenz gibt, die das tun kann. Wie kann ich eine E-Mail mithilfe der Office JS-API weiterleiten?Wie wird eine E-Mail mithilfe der Office JS-Add-In-API weitergeleitet?

ich vorstellen, dass es so etwas wie das sein sollte:

var item = Office.context.mailbox.item; # item represents the currently opened email 
item.Forward(email) 

Antwort

1

Es ist keine Methode für die aktuelle E-Mail in Office.js enthalten weiterzuleiten.

Eine alternative Lösung wäre, Microsoft Graph dafür zu verwenden. Sie müssen eine Anwendungs-ID mit den in Authenticate a user with an single-sign-on token in an Outlook add-in beschriebenen Schritten registrieren.

Sobald Sie ein Token und die Botschaft haben id, rufen Sie in Microsoft Graph /forward Endpunkt:

POST https://graph.microsoft.com/v1.0/me/messages/{id}/forward 
Content-type: application/json 

{ 
    "comment": "", 
    "toRecipients": [ 
    { 
     "emailAddress": { 
     "name": "recipient-name", 
     "address": "recipient-email" 
     } 
    } 
    ] 
} 
+0

Das war, was ich hatte Angst. Was für ein Chaos, warum Microsoft immer einfache Dinge verkomplizieren? COM-Add-Ins erforderten nicht alle diese BS, um einfache Aufgaben zu erledigen. Wie auch immer, danke für die Hilfe! – JChris

+0

Sie sind vielleicht der einzige, der sich für die Einfachheit von COM einsetzt. ;) –

0

Derzeit ist die Funktion, die Sie angefordert ist nicht Teil des Produktes.

Allerdings verfolgen wir Outlook-Add-In-Feature-Anforderungen auf unserer user-voice page. Bitte fügen Sie Ihre Anfrage dort hinzu.

Feature-Anforderungen zu User-Voice werden berücksichtigt, wenn wir unseren Planungsprozess durchlaufen.

[Outlook-Add-ins-Ingenieurteam]

Verwandte Themen