2016-08-08 1 views
2

Ich versuche, einen einfachen Absatz einzufügen, in dem "£" Zeichen für Preise stehen.Fehler beim Schreiben von "£" in einem Absatz

Wenn jedoch der Text auf der Webseite erscheint, wird jedem "£" -Zeichen ein "" -Symbol vorangestellt.

Kann jemand beraten, warum dies geschieht?

Irgendwelche Vorschläge, wie Sie dies verhindern können? Siehe unten Snippets des Affect-Codes.

<div id="dog_walks_text"> 
      <h4>Dog Walking Prices:</h4> 
      <br> 
      <p>GROUP WALKS 
      <br> 
      30 min - £6.50, plus £4 per additional dog from same household 
      <br> 
      60 min - £12.00, plus £6 per additional dog from same household 
      <br> 
      <br> 
      ONE-TO-ONE WALKS 
      <br> 
      30 min - £9.00, plus £4 per additional dog from same household 
      <br> 
      60 min - £14.00, plus £6 per additional dog from same household</p> 
     </div> 
+0

Es geschieht, weil Sie die Zeichenkodierung irgendwo sind vermasselt, oder sind die richtigen nicht verwenden. Also bitte lesen Sie weiter zu diesem Thema. – CBroe

Antwort

2

Meta-Tag im Kopf Hinzufügen:

<meta charset="utf-8"> 
+0

Was macht das? –

+0

@ TomJardine-Smith UTF-8 ist eine Zeichencodierung, die in der Lage ist, alle Arten von Zeichen zu codieren, html verwendet standardmäßig ASCII, das nicht alle Zeichen codiert, mit dem Meta-Zeichensatz geben Sie das HTML zur Verwendung der UTF-8-Codierung an. – Yacomini

+0

Großartig. Das hat auch funktioniert. Danke vielmals. –

0

Dies kann oft passieren ist die Schriftart, die Sie verwenden ist nicht auf dem lokalen Computer.

Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie eine websichere Schriftart verwenden.

Zweitens versuchen, Ihre „£“ Symbole als HTML-Code Eingabe:

&#163; 
+0

Perfect ist. Vielen Dank. Du hast Recht, ich benutze keine websichere Schriftart - aber ich verwende Schriftarten, die von Google Fonts zur Verfügung gestellt werden und verlinke mit ihnen im head-Tag - sollte das nicht genug sein? Wie auch immer, die HTML-Version von "£" hat es geschafft. Vielen Dank! –

+0

Ja, solange Ihre Google-Schriftart richtig referenziert wird, sollte es in Ordnung sein. In diesem Fall ist es möglicherweise der Fall, dass die von Ihnen verwendete Google-Schriftart kein "£" -Symbol enthält, obwohl dies relativ unwahrscheinlich erscheint. Sie können prüfen, ob dies der Fall ist, indem Sie auf Ihre Google-Schriftart und in das Vorschau-Textfeld gehen, indem Sie das £ -Symbol eingeben. –

+0

Dies wäre nicht sehr praktisch, wenn Ihr gesamter Text die einfache Taste £ auf einer Tastatur verwendet, da dies leicht durch Festlegen des Encoding-Meta-Tags behoben werden kann, das immer auf jeder Seite sein sollte. – Lee

Verwandte Themen