2009-08-20 4 views

Antwort

5

Ich bin hier nicht sarkastisch, aber wahrscheinlich jeder Web-Browser basierend auf Web-Kit. Abgesehen von Safari gibt es Google Chrome, das auf Webkit basiert, also würden sie wahrscheinlich auch diese unterstützen.

+0

Und FYI, IE Browser basieren nicht auf Webkit, also sind sie definitiv out. – nickytonline

4

Wenn Sie einen Blick auf die Motoren nehmen die beliebtesten Browser verwenden, wie in this question beschrieben:

  • Firefox und anderen Mozilla-Browser (Iceweasel, usw.) Gecko verwenden.
  • Internet Explorer verwendet Trident.
  • Safari, Google Chrome und Konqueror verwenden Webkit.
  • Opera 9+ verwendet Presto.

Also nein, weder Internet Explorer, noch Firefox oder Opera unterstützt die webkit CSS-Stile (obwohl natürlich Firefox haben ihre own extensions, die ähnlich sind).

Alle Browser, die Webkit verwenden, sollten die CSS webkit Präfix-CSS-Stile unterstützen.

+0

Laut Wikipedia verwendet Konqueror immer noch ihre ursprüngliche KHTML-Engine. Keine Ahnung, ob diese Information veraltet ist. http://en.wikipedia.org/wiki/Konqueror#Web_browser – jholster

Verwandte Themen