2012-04-05 2 views
0

Ist es möglich, die Karte zu ersetzen, die das Google Maps-Applet verwendet? Ich meine, als würde man eine bestimmte URL ersetzen, von der das Applet die Karten abruft. In welchem ​​Format sind sie auch? Sind das alles nur Bilder (eines für jede Zoomstufe) oder werden sie dynamisch erzeugt?Google Map ersetzen?

+1

Alles, was Sie brauchen hart Code nicht die Karten: http://goo.gl/wRzA3 – lu1s

+0

Was tun meinst du damit? –

+0

Google Maps basiert nicht auf einem Java-Applet. Markierung entfernt –

Antwort

4

Sicher können Sie die gesamte Karte ersetzen. Google Maps besteht aus nur Bildern (jpg und png), die alle 256x256 Pixel groß sind ("Kacheln" genannt).

Auf Zoomstufe 0 (der niedrigsten Zoomstufe, in der die gesamte Welt auf einer Karte zu sehen ist) gibt es nur eine Kachel, die die gesamte Karte enthält. Auf der nächsten Zoomstufe wird diese Kachel in 4 Unterabschnitte aufgeteilt, die die nächste Zoomstufe bilden. Deshalb auf Zoomstufe 1 Sie 4 Steine ​​haben und so weiter ..

Im Allgemeinen ist die Anzahl der Kacheln pro Zoomstufe ist wie folgt:

number_of_tiles_per_zoom_level = 4^zoom_level;

Die auf Zoomstufe Mittel 21 gibt es 4398046511104 Fliesen: O

die Karte mit Ihrem eigenen ersetzen würden Sie zuerst die Fliesen von Ihrer Karte generieren, müssen und dann können Sie sie innerhalb von Google Maps verwenden.

Werfen Sie einen Blick auf: ImageMapTypes

Und hier ist ein Beispiel dieser Technik: https://google-developers.appspot.com/maps/documentation/javascript/examples/maptype-image

+0

Ich vermute, ich müsste ein Skript schreiben, um ein größeres Bild aufzuteilen. Wenn meine Berechnungen korrekt sind, muss das Originalbild 17179869 184x17179869184 Pixel sein! –

+0

Entweder Sie schreiben Ihre eigenen, oder vielleicht verwenden Sie ein existierendes Programm wie http://www.maptiler.org/ zum Beispiel, es gibt eine Menge von Programmen da draußen. In der Zoomstufe 21 wäre das Original sqrt (4398046511104) * 256 = 536 870 912 (536870912 x 536870912 Pixel), aber Ihre Karte muss nicht 21 Zoomstufen haben, im Grunde bestimmt die Größe Ihres Originals, wie viel Zoomstufen dort sind sind. – stewe

1

Ja, es ist möglich. Aber Sie müssen es richtig machen: Theres die Google Maps API, benutzerdefinierte Überlagerungen: https://developers.google.com/maps/documentation/javascript/overlays#GroundOverlays

+0

Danke, aber ist es möglich, die ganze Karte physisch zu ersetzen? Anstatt es zu überlagern? –

+0

Ich denke schon. Ich habe Suchmaschinen gesehen, die die GMaps-API ausführen, ohne die ursprüngliche Karte anzuzeigen. Nehmen Sie sich Zeit und lesen Sie die Dokumentation. Sie können die benutzerdefinierte Ebene anzeigen und verwenden Sie nur die Navigation + Zoom (wie ich verstehe das ist, was Sie suchen) – lu1s