2009-07-20 2 views

Antwort

14

Die Anweisung SELECT INTO erstellt eine neue Tabelle mit dem von Ihnen angegebenen Namen und füllt sie mit den Ergebnissen der SELECT-Anweisung.

Ich denke, Sie sollten INSERT INTO verwenden, da die Tabelle bereits existiert. Wenn Ihr Zweck tatsächlich darin besteht, eine temporäre Tabelle aufzufüllen, sollten Sie einen Tabellennamen angeben, der noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter MSDN.

2

Wenn Sie sicher sind, dass tbltable1 nicht erforderlich ist, können Sie die Tabelle zuerst löschen.

Sie können auch temporäre Tabellen berücksichtigen wollen ...

Select * into ##MyTemporaryTable FROM tblTable1_Link 

Anschließend können Sie die temporäre Tabelle in dieser Sitzung verwenden. (Das Beenden der Sitzung sollte die temporäre Tabelle automatisch löschen, wenn ich mich richtig erinnere. Es ist eine Weile her, seit ich mit SQL Server gearbeitet habe).

Verwandte Themen