2017-03-01 1 views
-1

Ich suche MariaDB zu installieren und brauche etwa 2000 dynamische Spalten in einer Tabelle. Ich brauche keine Indizes. Ich muss nur eine dynamische Spalte abfragen. Verlangsamt dies die Abfrageleistung, wenn ich auf das tausendste Feld zugreife? Wie wird verglichen mit regulären Spalten verglichen?gibt es eine Leistungseinbuße für mehrere tausend dynamische Spalten?

+0

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es einen "Index" innerhalb des Blobs mit den Dynamic Columns gibt. Also, das Tausendste wird schnell sein. Die Anzahl der Zeilen ist wahrscheinlich das Leistungsproblem - es sei denn, Sie können die gewünschte Zeile auf andere Weise finden. –

Antwort

0

Ich habe meine eigenen Tests auf dynamischen Säulen durchgeführt. Die Quintessenz ist, je mehr Felder desto mehr Leistung verschlechtert. Je größer die Größe des Blobs ist, desto mehr wird die Leistung beeinträchtigt. Ich habe mit 100 Feldern getestet, aber mit riesigen Daten. Es war sehr auffällig Langsamkeit, auch wenn Sie eine grundlegende select count(*) from thetable Geschwindigkeit war sehr langsam auf 100.000 Zeilen. Ich projizierte auch die Länge eines dynamischen Spaltenfeldes und es dauerte ungefähr 17 Sekunden über 1000 Reihen. Wenn ich dasselbe gegen eine normale Kolonne tat, war es auch sofort. Dynamische Spalten sind also ein nettes Feature, aber Sie zahlen den Preis für die Performance, besonders wenn der Blob groß ist.

Verwandte Themen