2017-12-31 21 views
0

Ich bekomme Fehler auf Test-und Entwicklungsserver für das Hochladen von Datei mit azure Blob storage.IT wird lokal ohne Probleme hochgeladen.Wir verwenden Nuget für die Dateiverarbeitung. Beim Debuggen erhalten wir einen Fehler bei container.CreateIfNotExist() Konnte mir jemand helfen, den Fehler zu lösen.403 Verbotene Nachricht auf Datei-Upload Asp.net mvc

Vielen Dank im Voraus!

+2

Ein paar Codefragmente sind immer hilfreich. –

Antwort

0

Basierend auf Ihrer Beschreibung ging ich davon aus, dass Sie die azurblaue Speicher-Client-Bibliothek WindowsAzure.Storage zum Hochladen von Dateien in Ihren Blob-Speicher verwenden.

Auf Debuggen wir Fehler werden immer auf container.CreateIfNotExist()

Wenn Sie die CloudStorageAccount mit dem Account konstruieren und AccountKey, stellen Sie sicher, dass Ihre AccountKey richtig ist, und man konnte Logge dich in azures Portal ein und überprüfe es. Wenn Sie das CloudStorageAccount über das SAS-Token auf Kontoebene erstellen, stellen Sie sicher, dass das SAS-Token gültig ist und die entsprechenden Berechtigungen enthält. Darüber hinaus könnten Sie Ihren Kontoschlüssel oder das neue SAS-Token erneut generieren, um dieses Problem einzugrenzen. Außerdem können Sie mithilfe von Fiddler die Netzwerkablaufverfolgungen erfassen, wenn Sie die Vorgänge ausführen, um dieses Problem einzugrenzen.

Zusätzlich müssen Sie Ihre Serverzeit überprüfen. Wie Authentication for the Azure Storage Services lautet wie folgt:

Der Storage-Service sorgt dafür, dass eine Anforderung nicht älter als 15 Minuten durch die Zeit, die den Dienst erreicht. Dies schützt vor bestimmten Sicherheitsangriffen, einschließlich Replay-Angriffen. Wenn diese Überprüfung fehlschlägt, gibt der Server Antwortcode 403 (Forbidden) zurück.

Sie könnten auch Enabling Storage Logging and Accessing Log Data die detaillierte Fehlermeldung abrufen.

+0

AccountKey sollte nicht das Problem sein, da der selbe Schlüssel bei anderen Projekten funktioniert. – Fluminda

+0

Haben Sie die Serverzeit überprüft? Wenn dasselbe Projekt auf Ihrer lokalen Seite funktioniert, aber auf dem Test- und Entwicklungsserver fehlschlägt, empfehle ich Ihnen, die Serverzeit zu überprüfen und zu versuchen, die Zeit für die Eingrenzung dieses Problems zu synchronisieren. –

+0

Das andere Projekt, das ich erwähnt habe, ist das Hochladen von Dateien auf lokale und Test.So denke ich Server Zeit ist auch kein Problem. – Fluminda

Verwandte Themen