2012-12-20 1 views
39

Ich arbeite jetzt mit der Programmiersprache R. Ich habe einen Vektor:Konvertiere R Vektor in Zeichenketten Vektor von 1 Element

a <- c("aa", "bb", "cc") 

Und ich will diese zu einem Systembefehl einzufügen, ich versuche es auf diese Weise jetzt:

args <- paste(a, sep=" ") 
system(paste("command",args, sep=" ")) 

Aber jetzt bin ich nur die Argumente aa bekommen , und ich will die Argumente aa, bb und cc ...

Wer weiß, was ich falsch mache?

+0

für Ihre zweite Paste(), ich glaube, statt sep = " "wollen Sie kollabieren =""? 'System' ist nicht vektorisiert, aber Sie geben ihm drei Strings. –

Antwort

86

Verwenden Sie das collapse Argument paste:

paste(a,collapse=" ") 
[1] "aa bb cc"