2009-09-01 4 views

Antwort

2

Mit Onejar Maven-Plugin http://onejar-maven-plugin.googlecode.com/svn/mavensite/usage.html und Maven konnte ich Jetty und Projekt mit Abhängigkeiten in einem Glas verpacken.

+0

Haben Sie nicht oben mit Problemen beim Laden von JSP-Dateien aus dem Innern des JAR enden? OneJar erstellt verschachtelte JARs, sodass Ihre JSP-Dateien in JARs innerhalb von JARs landen. –

2

Der Teil der Frage nach der Leistung passt nicht wirklich zum Rest. Sie fragen in erster Linie, wie Sie die Lift-Anwendung als einzelnes JAR/WAR verpacken. Dies hat nichts mit der Laufzeit zu tun.

Zur Laufzeit laufen Sie immer noch in einem Servlet-Container (könnte Jetty, Tomcat oder ein ausgewachsener Java EE-Server sein). Wie Sie Ihre Anwendung verpacken, hat keinen Einfluss auf die Leistung.

Sie könnten einen Blick auf Hudson (ein großer Continuous Integration Server) werfen, um zu sehen, wie sie als eine einzelne WAR-Datei liefern, die einen eingebetteten Servlet-Container enthält. Sie können die WAR-Datei herunterladen und es von der Kommandozeile: java -jar hudson.war

1

Ich weiß, dass dies eine alte Frage, aber ...

Wenn Sie sbt verwenden, schrieb ich einen Plugin ‚ausführbare‘ zu erzeugen Kriege wie die oben genannten.

https://github.com/glenford/sbt-jetty-embed

+0

totes Projekt; keine Aktivität für 3 Jahre ab 2014. –