2016-03-25 1 views
0

So heute habe ich beschlossen, einen Blick auf die Graduate-Funktion in kleinen Basic zu werfen, entdeckte ich, dass es Ihnen ermöglicht, Ihren kleinen Basiscode in ein Format für Visual Studio, Great, dachte ich.Small Basic - Wann würde "Graduate" verwendet werden?

Bis ich es später versuchte, Visual Studio berichtete, dass es über 102 Fehler mit dem Code gab, fand ich, dass dies war, weil der Compiler die meisten der kleinen grundlegenden Funktionen wie GraphicsWindow, TextWindow, Mouse, Shapes nicht verstehen konnte usw. Also, habe ich falsch gemacht? Da Visual Studio meine Hauptprogrammiersprache ist, konnte ich nicht darauf warten, dass der kleine Basiscode auf magische Weise in VS konvertiert wird. Ein Teil des Codes könnte manuell wie TextWindow in Console übersetzt werden, aber was machen Sie mit Code, der für Small Basic wie GraphicsWindow spezifisch ist?

Antwort

2

Sie verwenden die Graduate-Funktion richtig, und Sie haben nichts falsch gemacht. Der Grund dafür, dass Sie Fehler erhalten, ist, dass Visual Studio SmallBasicLibrary.dll nicht korrekt importiert. Das letzte Mal, als ich Graduate (vor ca. 2 Jahren) benutzt habe, war das kein Problem, daher stelle ich mir vor, dass dieses Problem auf Visual Studio-Updates zurückzuführen ist.

Zum Glück ist dieses Problem einfach zu beheben. Sie müssen einfach SmallBasicLibrary.dll manuell importieren und dann eine einzelne Zeile an den Anfang Ihres Visual Basic-Codes hinzufügen. Beachten Sie, dass diese Anweisungen für Visual Studio Community 2013 gelten, aber ich könnte mir vorstellen, dass sie für die neuesten Versionen identisch sind.

  1. in Visual Studio zu Projekt gehen>[Projektname] Eigenschaften.

Screenshot

  1. In der Registerkarte, die finden Sie auf Referenzen auf der Seitenwand öffnet. Wählen Sie SmallBasicLibrary in der Liste aus und klicken Sie auf Entfernen.

Screenshot

  1. auf die Schaltfläche Hinzufügen klicken (neben entfernen), dann in dem sich öffnenden Fenster wählen Sie Durchsuchen in der Seitenwand öffnet. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Durchsuchen am unteren Rand des Fensters.

Screenshot

  1. Finden SmallBasicLibrary.dll in Ihrem Small Basic-Installationsordner (für mich war C:\Program Files (x86)\Microsoft\Small Basic) und doppelklicken Sie darauf. Stellen Sie sicher, dass SmallBasicLibrary.dll das Kontrollkästchen aktiviert hat, und klicken Sie dann auf OK, wenn Sie zurück zum Reference Manager-Fenster gebracht werden.

Screenshot

  1. Wählen Sie Anwendung in der Seitenwand und sicherzustellen, dass die zielgerichtete Version des .NET Framework 4.5 ist.

Screenshot

Schließlich öffnen Sie Ihren Visual Basic-Code die Lösung Explorer verwenden und diese Linie an die Spitze der es hinzuzufügen:

Imports Microsoft.SmallBasic.Library 

Der resultierende Code sollte wie folgt aussehen:

Alle Build-Fehler sollten weg sein, da die Small Basic-Befehle jetzt verfügbar sind.

Sobald Sie dies getan haben, ist Graduate ideal für die Verwendung von VB-exklusive Befehle oder Bibliotheken zusammen mit Ihrem Small-Basic-Code.

+0

Verdammt, das war eine super einfache Lösung. Danke, dass du das für mich geklärt hast! – EpicMinecartz

Verwandte Themen