2017-12-31 31 views
1

Teil eines Skripts auf ich arbeite erfordert durch alle Unterordner und das Löschen aller Verzeichnisse, die einen bestimmten Namen wie ‚foo‘ passenWie lösche ich den gesamten Ordner + Inhalt in einer for-Schleife?

Bisher habe ich habe diese

FOR /r "topDir" %%G in (foo) DO (
    echo %%G 
    rmdir /s /q %%G 
) 

es echo ist rekursiv looping -aus dem absoluten Pfad aller Ordner, die ich brauche gelöscht,
aber ich bekomme eine Das System kann die angegebene Datei Fehler nicht finden?

+0

Was ist die genaue Ausgabe? – DavidPostill

Antwort

1

mit FOR /R werden Sie nur die Dateien auflisten. Zur Liste/iterieren trhough die Verzeichnisse rekursiv werden Sie FOR /D /R (beachten Sie, dass die Schalter in der gleichen Reihenfolge sein müssen) müssen .Auch corectly die Ordner, die Sie zwingend notwendig mindestens ein Wildcard-Symbol zur Liste (* oder ?):

FOR /d /r "topDir" %%G in (*foo*) DO (
    echo %%G 
    rmdir /s /q "%%G" 
) 
+0

Ich habe die Zitate um * %% G * vergessen, danke Mann! – zhzoo

Verwandte Themen