2017-12-31 39 views
1

Ich habe ein geom_point Grundstück über einem ggmap mit separaten Styling für Form und Füllung der Punkte und mit Farbe konstant gehalten. Hier ist der Code:Falsche Füllwerte in einer ggplot2-Legende

ggmap(m) + 
geom_point(data = d, 
      aes(x = Longitude, y = Latitude, fill = Phylum, shape = Placecount), 
       colour = 'black', size = 2) + 
scale_shape_manual(values = c(21,22)) 

Das Ergebnis zufrieden stellend ist mit Ausnahme der Legende, wo ‚Phylum‘ fälschlicherweise mit schwarzem ganzen verbunden ist.

enter image description here

+0

die Farbe entfernen = 'schwarz' aus die AES() –

+0

@EdwardMendez, es hat nicht geholfen. – macleginn

Antwort

2

Sie können manuell eingestellt werden, die die Form Werte in Ihrer fill Legende verwendet werden (oder jede Legende) mit + guides(fill = guide_legend(override.aes = list(shape = 21))). Es sieht so aus, als sei der Standardwert "shape = 1", der keine Unterstützung für "fill" bietet. Sie erhalten also nur die schwarzen Formen. Hier

ist ein Beispiel mit mtcars:

ggplot(mtcars) + 
    geom_point(aes(hp, mpg, fill = as.factor(cyl), shape = as.factor(am))) + 
    scale_shape_manual(values = c(21,22)) + 
    guides(fill = guide_legend(override.aes = list(shape = 21))) 

Grundstück mit override_aes():

enter image description here

Grundstück ohne:

enter image description here

Verwandte Themen