2016-08-09 2 views
1

Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, Archiv aus dem Gletscher abrufen, und endete mit einem Fehler unter. Konnte nicht eine Idee über "Bereich ist nicht Megabyte ausgerichtet" Fehler bekomme ich bekommen.Archiv aus dem Gletscher mit Aws cli

#aws glacier initiate-job --account-id - --vault-name first-vault --job-parameters file://job-archive-retrieval_1.json 
A client error (InvalidParameterValueException) occurred when calling the InitiateJob operation: Invalid range RetrievalByteRange [0, 536870912] Range is not megabyte aligned 


cat job-archive-retrieval_1.json 
{ 
     "Type": "archive-retrieval", 
     "ArchiveId": "XXXXXX", 
     "Description": "Retrieve archive on 2016-08-09 Part 1", 
     "RetrievalByteRange": "0-536870912" 
} 

cat job-archive-retrieval_2.json 
{ 
     "Type": "archive-retrieval", 
     "ArchiveId": "XXXXXX", 
     "Description": "Retrieve archive on 2016-08-09 Part 2", 
     "RetrievalByteRange": "536870913-1073741823" 
} 

Irgendwelche Hilfe?

Was ich versuche zu tun ist, 1GB Testdatei von Glacier Vault als 2 Chunks (512 MB) jeweils in 2 Jobs zu downloaden und die Datei zu einem zu kombinieren. Konnte nicht herausfinden, wie die mit MB ausgerichtete Größe angegeben wird. Dies ist ein Testszenario und die Kosten spielen keine Rolle.

Antwort

0

Wenn Sie den Abruf-Byte-Parameter angeben, muss er das Format StartByte-EndByte haben. Der für StartByte angegebene Wert muss Megabyte sein (ein Vielfaches von 1.048.576). Der für EndByte + 1 bereitgestellte Wert muss megabyte-ausgerichtet sein, wenn Sie Daten von einer beliebigen Stelle innerhalb des Archivs abrufen. Wenn Sie Daten von StartByte bis zum Ende des Archivs abrufen möchten, geben Sie einfach einen Wert ein, der um eins kleiner ist als die Archivgröße.

Also ich denke 0-536870912 sollte 0-536870911 sein und 536870913-1073741823 sollte 536870912-1073741823 sein.

+0

Sein der gleiche Fehler, auch mit den Byte-Bereich zu ändern - „Ungültige Bereich RetrievalByteRange [0, 536870913] Bereich nicht ausgerichtet ist Megabyte“ –

+0

Versuchen Sie diesen Bereich 0-536.870.911 und 536.870.912-1073741824 – error2007s

+0

, die den Trick tat. Danke für diesen Kumpel. (obwohl ich den Bytebereich der Sekunde zu 536870912-1073741823 ändern musste, um Arbeit zu erhalten) –