2017-02-18 9 views
0

Ich versuche QuantLib auf macOS Sierra zu installieren, aber wenn ich den Scheck am Ende laufen:QuantLib Installation auf macOS 10.12 Sierra

g++ -I/usr/local/include/ -I/usr/local/include/boost BermudanSwaption.cpp \ 
    -o bermudanswaption -L/usr/local/lib/ -lQuantLib 

ich die folgende Fehlermeldung.

ld: symbol(s) not found for architecture x86_64 
clang: error: linker command failed with exit code 1 (use -v to see invocation) 

Ich installierte boost über Homebrew. Wenn ich brew install boost ausführen, erhalte ich . Ich folgte ursprünglich die Anweisungen here die Homebrew-Option, erhielt aber den gleichen letzten Fehler und eine deprecation Warnung beim Kompilieren:

warning: libstdc++ is deprecated; move to libc++ with a minimum deployment target of OS X 10.9 

änderte ich die Befehle an den folgenden und die deprecation Warnung ging weg, aber die letzten Fehler bleibt .

./configure --with-boost-include=/usr/local/include/ \ 
      --with-boost-lib=/usr/local/lib/ --prefix=/usr/local/ \ 
      CXXFLAGS='-O2 -stdlib=libc++ -mmacosx-version-min=10.9' \ 
      LDFLAGS='-stdlib=libc++ -mmacosx-version-min=10.9' 

make && sudo make install 
+0

Es ist sehr einfach. Sie müssen und müssen den gesamten QuantLib-Quellcode kompilieren, bevor Sie versuchen, die Symbole zu verknüpfen. – SmallChess

+0

Welches Symbol (e) wurde nicht gefunden? –

Antwort

0

Besten so weit ich fand, ist nur brew install quantlib laufen.