2012-03-29 1 views
0

Gibt es einen Weg, wie ich eine Excel-Spur haben kann, wie oft eine Nummer eingegeben wurde? Wenn zum Beispiel die Zahl 1 zehnmal in eine Spalte eingegeben wird, würde dies in der Legende angezeigt. Und wenn die Zahl 10 zweimal in eine Spalte eingegeben würde, würde diese Summe in der Legende angezeigt.Excel-Berechnungen

Das Ziel ist es, jede Nummer als eindeutige ganze Zahl zu verfolgen 1 - 35.

Antwort

0

Sie =COUNTIF(A:A,"10") verwenden können, um die Anzahl von 10s in Spalte A

Aber Sie werden 35 benötigen Funktionen COUNTIF zu zählen in 35 Zelle, und das nur für 1 Spalte.

Wie planen Sie, diese Legende anzuzeigen?

+0

danke, das ist genau das, was ich gesucht habe. Ich wusste nicht, wie man die eindeutige Nummer in den Funktionsaufruf einbaut. – need2nobasis

+0

Ich habe jetzt alles funktioniert, danke dafür. Ich frage mich, gibt es eine Möglichkeit, die Countif-Funktion basierend auf dem Sortierfilter dynamisch zu aktualisieren? @Francis P – need2nobasis

+0

Ich habe es herausgefunden, für die Interessierten wäre es = SUMMENPRODUKT (SUBTOTAL (3, OFFSET (G4: K608, REIHE (G4: K608) -MIN (REIHE (G4: K608)) ,, 1)) * (G4: K608 = 1))/5 – need2nobasis