2010-10-26 1 views
6

Ich mache meine ersten Schritte mit GDB im TUI-Modus.Problem mit Debugging-Anwendung Ausgabe in Gdb

Während der Debug-Sitzung sehe ich, dass jede Zeile an der Konsole in einer einzigen Zeile (in dem Bild angezeigt wird 222222 in rot hervorgehoben) auftritt. Es ist, als hätte man ein Ausgabefenster mit einer einzelnen Zeile.

Obendrein bereinigt jede \n diese Zeile nicht, so dass alle Zeichenfolgen einander überschreiben, was meine Ausgabe sehr verwirrend macht.

Können Sie mir ein wenig mit diesem Problem helfen oder auf einen Schlüsselbefehl zeigen, um nach einer sauberen Ausgabe zu suchen?

Ich markierte auch einen anderen Bereich (im Bild 1111111), weil die erste Zeichenfolge dort und dann alle anderen auf dem Rahmen des Quellcodefensters ausgegeben wird.

alt text

Antwort

9

Sie können jederzeit aktualisieren tui screeen jedes Mal, wenn Ihr Programm etwas ausgibt, mit Strg + L-Taste zu binden. Oder Sie können vorübergehend in den normalen Modus wechseln, die Programmausgabe schrittweise machen und ansehen und in den Tui-Modus wechseln (Strg + X A). Siehe alle Tastenbelegungen here.

+0

Vielen Dank! Mit STRG + L & aus sieht der TUI-Modus besser aus. Kann ich dir noch eine Frage stellen? Kennen Sie eine Möglichkeit, einen Bereich im GDB-Bildschirm ähnlich dem VSStudio OUTPUT PANE zu erstellen? Ich möchte einen Bereich des Bildschirms, der ausschließlich der Konsolenausgabe gewidmet ist und gleichzeitig meinen Code debuggen/anzeigen lassen. –

+0

Ich fand dies und ich hoffe, es wird helfen http://ftp.gnu.org/old-gnu/Manuals/gdb-5.1.1/html_node/gdb_183.html –

+1

Soweit ich weiß, gibt es keine solche Funktion in gdb als AUSGABEFELD. Aber es ist möglich, alle Programmausgaben mit dem TTY-Befehl von gdb an ein anderes Terminal umzuleiten: http://sourceware.org/gdb/current/onlinedocs/gdb/Input_002fOutput.html#index-tty-127 – ks1322