2014-05-14 3 views
5

Ich verwende derzeit die You-Tube API für ein Projekt von mir. So wie ich es verwende, ist die folgende:Youtube API Aktuelle Uhrzeit einstellen

var tag = document.createElement('script'); 
    tag.src = "https://www.youtube.com/iframe_api"; 
    var firstScriptTag = document.getElementsByTagName('script')[0]; 
firstScriptTag.parentNode.insertBefore(tag, firstScriptTag); 

// 3. This function creates an <iframe> (and YouTube player) 
// after the API code downloads. 
var player; 
var alternatePlayer; 
function onYouTubeIframeAPIReady() { 
    player = new YT.Player('player', { 
     height: '390', 
     width: '640', 
     videoId: 'M7lc1UVf-VE', 
     events: { 
      'onReady': onPlayerReady 
     } 
    }); 

} 

// 4. The API will call this function when the video player is ready. 
function onPlayerReady(event) { 
    event.target.playVideo(); 
} 

Alles gut funktioniert, aber für mein Projekt brauche ich die aktuelle Zeit steuern zu können, dass das Video abgespielt wird. Ich habe die You-Tube-API-Notizen und -Daten durchsucht, konnte aber weder einen Parameter noch eine Funktion finden, mit der ich die aktuelle Zeit des Videos einstellen kann (Es gibt ein GET für die aktuelle Zeit, aber kein Set). Es gibt einen Parameter startseconds, der, wenn in der Youtube-Erstellung erwähnt (ich meine, in der Nähe der Parameter Höhe, Breite, videoId) kann steuern, aus welcher Sekunde das Video startet. Dies passt nicht zu meinen Bedürfnissen, da ich die aktuelle Zeit des SAME-Videos ändern und keine andere laden muss. Gibt es einen Weg dazu? Fehle ich diese eingestellte Funktion? Muss ich mich an die selbe videoId mit der startseconds erinnern? Vielen Dank im Voraus für jedes Licht in dieser Angelegenheit.


EDIT: Okay, ich habe die Lösung auf eine seltsame Art und Weise gefunden. Aus irgendeinem Grund sehe ich es nicht in der You-Tube-API erwähnt.

Dieser Code ändert den You-Tube-Player auf 55 Sekunden, was ein SET für die aktuelle Zeit ist. Vielen Dank für Ihre Zeit.

+0

Sie das API nicht genau wissen. Werfen Sie einen Blick auf die Open Source Javascript Librarys, die Youtube-Unterstützung bieten. (Schieberegler usw.). Meine Vermutung ist schnell und schmutzig, den Frame mit dem geänderten Parameter startseconds neu zu laden, ist aber nicht nett. –

+0

Danke für den Kommentar. Ich habe aber bisher ohne Glück gesucht .. – Oranges

Antwort

7

Werfen Sie einen Blick in die folgenden Dokumente:

Zuerst zum Player Objekt eine JS Referenz benötigen. Für einen schnellen Start, nehmen Sie bitte einen Blick auf die folgende Frage:

Mit dieser Referenz können Sie tun:

player.seekTo(42); //Go to 42 seconds 
+0

Vielen Dank, ich habe zum Glück die Lösung vor dir gefunden. Akzeptiert deine Antwort! – Oranges

+0

Ja, habe es gesehen :) Begonnen, eine Lösung zu finden, als du den letzten Kommentar geschrieben hast. Jedenfalls würde ich das in kurzer Zeit selbst brauchen: D –