2017-12-31 19 views
0

Ich versuche, einen Nintendo Switch Emulator zu erstellen, und ich verbinde Anweisungen zu den Operationen aus Assembly-Code für die ARM57-Chips, aus denen der Tegra X1 besteht. Ich habe diese folgende Datenblatt:"Reserved" in einem Datenblatt

http://infocenter.arm.com/help/topic/com.arm.doc.ddi0488c/DDI0488C_cortex_a57_mpcore_r1p0_trm.pdf

aber leider ist es sehr vage und schwer zu verstehen, aber ich wollte wissen, was bedeutet der „Reserviert“ Abschnitt bedeuten? Hat es etwas damit zu tun, wie es die Register hält? Es kann auf der Seite gefunden werden. 453. Die reservierte Operation wird oft aufgerufen. Wenn jemand ein besseres Datenblatt finden könnte, das wäre auch toll, obwohl ich wissen muss, was ist die "Reservierte" Operation.

+0

Im Allgemeinen bezieht sich dies auf Bits in einem Register, das zur Zeit nichts tun, aber vielleicht in einer zukünftigen Version der Hardware. Der Programmierer wird gewarnt, seine Werte nicht versehentlich zu ändern, wenn andere Bits im Register manipuliert werden. Wenn Sie einen Emulator schreiben, sollten Sie diese Bits vollständig ignorieren. – jasonharper

Antwort

0

Im Allgemeinen bezieht sich dies auf Bits in einem Register, die derzeit nichts tun, aber möglicherweise in einer zukünftigen Version der Hardware. Der Programmierer wird gewarnt, seine Werte nicht versehentlich zu ändern, wenn andere Bits im Register manipuliert werden. Wenn Sie einen Emulator schreiben, sollten Sie diese Bits vollständig ignorieren.

von jasonharper

Verwandte Themen