2010-06-19 1 views
15

Wie ändere ich die Farbe des ausgewählten Codes in Vim?Wie ändert man die Farbe des ausgewählten Codes (Vim-Schema)?

Es gibt drei Auswahlmodi, Visual Line Modus oder Visual Block Modus, und Auswahl mit der Maus).

hi CursorLine guibg=#DDDDDD gui=none 
    hi CursorColumn guibg=#EEEEEE gui=none 
    hi MatchParen guifg=#f6f3e8 guibg=#857b6f gui=none 
    hi Pmenu guifg=#f6f3e8 guibg=#DDDDDD gui=none 
    hi PmenuSel guifg=#000000 guibg=#DDDDDD gui=none 
endif 

" General colors 
hi Cursor guifg=NONE guibg=#656565 gui=none 
hi Normal guifg=#000000 guibg=#FFFFFF gui=none 
hi NonText guifg=#808080 guibg=#FFFFFF gui=none 
hi LineNr guifg=#857b6f guibg=#FFFFFF gui=none 
hi StatusLine guifg=#000000 guibg=#FFFFFF gui=none 
hi StatusLineNC guifg=#857b6f guibg=#FFFFFF gui=none 
hi VertSplit guifg=#444444 guibg=#FFFFFF gui=none 
hi Folded guibg=#AAAAAA guifg=#FFFFFF gui=none 
hi Title guifg=#000000 guibg=NONE gui=none 
hi Visual guifg=#000000 guibg=#FFFFFF gui=none 
hi SpecialKey guifg=#808080 guibg=#FFFFFF gui=none 

Woher weiß ich, welche Zeile es ist?

Antwort

21

Auswahl Farbe für gvim wird durch die folgende Zeile ein:

hi Visual guifg=#000000 guibg=#FFFFFF gui=none 

können Sie Namen verwenden Farbwerte anstelle der #nnnnnn RGB-Codes. Ihre vorhandene Zeile wird für schwarzen Vordergrund und weißen Hintergrund festgelegt, genau wie Sie es beobachtet haben.

Zum Beispiel, wenn Sie einen hellblauen Hintergrund mit weißen Vordergrund wollen:

hi Visual guifg=White guibg=LightBlue gui=none 

Sicherstellen, dass die Farbdatei Sie die Bearbeitung in dem vim7x/Farben-Verzeichnis ist so sowohl vim und gvim kann es finden. Der genaue Standort kann abhängig von der Betriebssystemplattform variieren.

1

Sie sollten sich this schöne Sammlung von Vim-Schemas ansehen.

Vielleicht einer von ihnen Ihren Bedürfnissen entspricht.

18

Wie wird die Farbe des ausgewählten Codes in vi festgelegt?

Ich verwende VIM 7.3 auf Ubuntu und das tut es im Editor für mich:

:syntax on 
:hi Visual term=reverse cterm=reverse guibg=Grey 

ich in der /home/youruser/.vim/colors/mycolorscheme ein Farbschema definiert bin mit .vim-Datei. Ich setze dort den Befehl und die Änderungen werden wirksam, wenn vim startet.

syntax on 
hi Visual term=reverse cterm=reverse guibg=Grey 
+1

ich die Nutzung von 'reverse' gerne als eine kompatible Art des syntaxbewussten Farbthemas – slf

2

ich nur meine Farbgebung Datei ändern (~/.vim/colors/solarized.vim) und stellen 'Visual' auf den gleichen Wert wie 'CursorLine'.

Ich mag den Stil von , da es transparent ist und die Syntaxfarbe der ausgewählten Elemente beibehalten.

die Linie ersetzen, die exe "hi! Visual" mit der folgenden Zeile enthält:

exe "hi! Visual"  .s:fmt_uopt .s:fg_none .s:bg_base02 .s:sp_base1 

oder:

:highlight Visual cterm=NONE ctermbg=0 ctermfg=NONE guibg=Grey40 

Wie so:

+0

oder add 'markieren Sie! Verknüpfen Sie Visual CursorLine mit Ihrem vimrc. –

1

mu Farbschema ist molokai und Ich fand, dass diese Konfiguration das ist st für mich:

Highlight Visuelle cterm = fett ctermbg = Blau ctermfg = NONE

enter image description here

Check out my vimrc @https://github.com/reubinoff/myVimrc

+0

Ich wollte keine Lösung, bei der ich in ein Farbschema wechselte und es änderte, denn wenn ich dieses Farbschema aktualisierte, würde es überschrieben werden. Dies war eine einfache Lösung, die meine ZENBURN visuelle ausgewählte bg Farbe einfacher zu sehen macht (es war dunkel und dunkel im Dunkeln ist nicht der beste Kontrast) – Pip

Verwandte Themen